Probleme mit Rohmilch


Das rohe Tiermilch gesund für uns Menschen wäre, ist ein Aberglaube und kann sogar sehr gefährlich für Kleinkinder werden.

Auch wenn wir glauben Rohmilch ist die natürlichste und beste Milch die wir trinken können, ist dennoch Vorsicht geboten, denn so ungefährlich ist der Verzehr von Rohmilch nicht. Die Kuhmilch beispielsweise, die Sie vom Bauern frisch gemolken erhalten, kann unter Umständen mit Campylobacter oder Ecoli (EHEC) verschmutzt sein. Dies hat im übrigen nichts mit schlechten Haltungsbedingungen zu tun, ist jedoch eher als normal zu werten.

Aus diesem Grund wird rohe Tier-Milch zunächst durch das Pasteurisieren, also das abtöten der gefährlichen Keime, für den menschlichen Verzehr aufbereitet. Entgegen der vielen Meinungen, bleiben die Nährstoffe sogar sehr gut erhalten - jedoch ohne die gefährlichen Darm-Keime.

Auch wenn Sie sich bilogisch wertvoll und nachhaltig ernähren möchten, dann ist vom Verzehr roher Tiermilch dringen abzuraten, gerade in Verbindung mit der Versorgung von Kleinkindern sollten Sie davon unbedingt Abstand halten.

Auch wenn die Ernährung mit roher Tiermilch wirklich toll und natürlich klingen mag, bedenken Sie bitte, das auch die Natur nicht nur gesunde Dinge hervorbringt - oder würden Sie einen Fliegenpilz essen nur weil er aus der Natur kommt?

Anmerkung der Redaktion - auch wenn die restlichen Ungläubigen nun entgegnen: "ja... die Urmenschen haben ja auch Tiermilch getrunken..." Das ist richtig, nur leider sind unsere Vorfahren nie älter als 25 Jahre geworden und sind genau an solchen trivialen Erkrankungen verstorben. Als moderne Menschen haben wir das erkannt und sorge dafür, das unsere Narung eben nicht krank macht.

In diesem Zusammenhang möchten wir dringend auf das Dokument des BfR hinweisen: https://www.bfr.bund.de/cm/343/rohmilch-abkochen-schuetzt-vor-infektionen-mit-campylobacter.pdf


Glossen:



Datum: Mon, 18 Jan 2021 13:13:00 • Aufrufe: 112

Redaktion

Wir sind ein kleines, freies, redaktionelles Team unterschiedlicher Mitarbeiter(innen) aus verschiedenen Berufsgruppen und Branchen.


Wir betreiben diese Domain als Sammelbecken neuer Meldungen und Fakten, zum weltweiten Klimawandel und den damit verbundenen Zusammenhängen und Ursachen, aus den verschiedensten Quellen.





Die abgebildeten Texte und Inhalte unterliegen dem Urheberrecht und dürfen nicht anderswo gespeichert, abfotografiert oder sonst wie publiziert werden - dies bedarf der Zustimmung durch den Autor. Hingegen ist das Verlinken ausdrücklich erwünscht und erlaubt.



© by Oliver Lohse • Kontakt@Oliver-Lohse.de • Impressum

Λ